Kirche Burqin

Der Überlieferung nach soll Jesus in dem drei Kilometer von Jenin gelegenen Dorf Burqin Leprakranke geheilt haben. Heute sind noch die Ruinen einer byzantinischen Kirche und einer Höhle zu besichtigen. Nach christlicher Tradition ist die Kirche St. Georg die drittälteste Kirche der Welt. Sie wird als die fünftheiligste Stätte im Christentum betrachtet und steht im Mittelpunkt der Tradition von Jesu Christi, Wunder zu vollbringen. Die Kirche Burqin wurde mehrmals restauriert und wird weiterhin von der griechisch-orthodoxen Gemeinde des Dorfes genutzt.

Kirche Burqin.