Tel-Balata-Shechem

Drei Kilometer östlich von Nablus gelegen liegt Tell Balata, eines der frühesten kanaanitischen Städte. Immer wieder zerstört und aufgebaut, befinden sich die Ruinen heute auf einem Hügel 525 Meter über dem Meeresspiegel. Der Festungstempel auf dem Hügel ist der größte und eindrucksvollste sowie der einzige kanaanitische Tempel in Palästina. Sehenswert sind auch die Ruinen des Palastes des Gouverneurs mit einem kleinen privaten Tempel, Wachstuben, Versammlungsraum, Wohnräumen und einer Küche.

Eingang von Tel Balata