Bethlehem – Beit Sahour – Beit Jala

An einer alten Karawanenroute und inmitten einer hügeligen Landschaft mit Weinbergen und jahrhunderte alten Olivenbäumen liegt Bethlehem. Die rund 10 Kilometer südlich von Jerusalem gelegene Stadt ist ein Mosaik zahlreicher Kulturen und die kanaanitischen, byzantinischen, persischen und osmanischen Einflüsse auf das architektonische Stadtbild sind bis heute erkennbar.
Skyline von Bethlehem
Bethlehem, die Geburtsstadt Jesus Christi, ist das Zentrum der christlichen Pilgerfahrt und jährlich kommen tausende Gläubige in die kleine Stadt mit der Geburtskirche als ihr Wahrzeichen. Nach Jerusalem ist Bethlehem mit den benachbarten Städtchen Beit Sahour, das die biblischen Hirtenfelder umschließt, und Beit Jala mit ihrer Saint Nikolaus Kirche, die zweitheiligste Stadt der Christenheit.